Open-Airfest hilft beim ...
Über 1.300 FreundInnen und Gäste genossen beschwingte Stimmung für den guten Zweck!
Auszeichnung verliehen
Die drei Säulen der Rotaract Clubs: "Lernen Helfen Feiern"
Scoutschulung macht kompetent
Scouts verbessern das Sprachvermögen und fördern das kulturelle Miteinander bei Kindern
Preisträger der Jugendstiftung
Großer Festakt im Ledigenheim Dinslaken zur Ehrung junger Preisträger 2016
Rotary Voshövel Driving-Day
Ein voller Erfolg waren der Spendenerlös und der Spaß, den die vielen Teilnehmern erleben konnten.
Handeln für unsere Zukunft
Junge Menschen fördern, die mit ihren außergewöhnlichen Leistungen und Verhalten Vorbild sein können
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Wesel-Dinslaken - das ist rotarisches Engagement vor Ort und international. Die Mitglieder unseres Clubs sind insbesondere bei der Durchführung von Sozialprojekten durch persönlichen Einsatz und Spenden aktiv - und das schon seit 1961.

Der Rotary Club Wesel-Dinslaken - das sind wir: Männer und Frauen aus verschiedenen Berufen, unterschiedlicher Herkunft, unabhängig vom persönlichen politischen und religiösem Hintergrund. Toleranz hat bei uns einen hohen Wert.

Wir treffen uns wöchentlich zum „Meeting“. Wir tauschen uns aus, planen Projekte und erweitern unseren eigenen Horizont z. B. durch Vorträge unserer Mitglieder und der eingeladener Gäste. Über unsere Treffen und die Zusammenarbeit in unterscheidlichen Projekten stärken wir unsere Gemeinschaft und festigen die Freundschaft untereinander.  

Unser Club zeichnet sich dadurch aus, dass unsere Partnerinnen und Partner aktiv am Clubleben teilnehmen können und sich auch aktiv sehr einbringen.

Freundschaft motiviert uns dazu, der Allgemeinheit zu dienen, wozu wir uns als Serviceclub verpflichtet haben.
Wir helfen in unseren Städten und Gemeinden Menschen, die Schwierigkeiten in ihrer Entwicklung oder mit ihrer Lebenssituation haben. Projekte wie „Sprache verbindet“ oder der Besuchsdienst „beieinander“ sind Beispiele dafür und laufen seit Jahren erfolgreich. Jahr für Jahr kommen neue Projekte dazu, wobei uns Nachhaltigkeit sehr wichtig ist.

Wir schauen auch über unseren Tellerrand und beteiligen uns an internationalen Projekten, z.B. an Föderprojekte in einem Dorf in Äthiopien oder in Rio de Janeiro.

Der Club nimmt regelmäßig am internationalen Jugendaustausch Rotarys teil, dem größten nicht kommerziellen Austauschprogramm der Welt. (mehr dazu unter: www.rotary-jugenddienst.de)

Die schreckliche Krankheit Kinderlähmung (Polio) steht kurz vor ihrer Ausrottung. Rotary International führt dabei die Feder und spendete über 1,5 Milliarden Dollar. Auch unser Club hat sich stark an diesem Kampf beteiligt.  

Wir sind einer von über 34.000 Rotary Clubs weltweit, und alle verfolgen die Ziele Rotarys: humanitäre Dienste, Einsatz für Frieden und Völkerverständigung sowie Dienstbereitschaft für andere im täglichen Leben.

Aus unserem Club heraus wurden die Tochter-Clubs Rotary Walsum (1971) und Rotary Lippe-Issel (2008) gegründet. Mit der Charterfeier am 18.03.1995 fabd die Gründungsphase des Probus Club Wesel-Dinslaken ihren Abschluss. Ausserdem ist der Rotaract Club Wesel-Bocholt - bestehend aus jungen, aktiven Mitgliedern zwischen 18 und 30 Jahren- aus unserem Club gegründet worden. Rotaract steht für „Rotary in Action“ und ist ein weltweit aktiver Serviceclub junger Menschen.

Besondere rotarische Freundschaften pflegen wir mit unseren Kontaktclubs Rotary Boom-Ruppel (Belgien) und Rotary Club Bussum (Niederlande).

Club-Historie: Im Herbst 1960 beauftragte der damalige Governor Fr. A. Neumann den RC Bocholt, die Gründung eines neuen Rotary-Clubs im Raume Wesel und Dinslaken zu sondieren.

Am 20. März 1961 fand dann im Kaiserhof Wesel die Gründungsversammlung des RC Wesel-Dinslaken statt. Die Charterfeier am 15.09.1961 wurde auf dem Fahrgastschiff "Westmark" gefeiert. 

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Infobörse zur Berufsorientierung
Im Marienhospital Wesel
Vorgestellt wurden alle Berufen, die im Bereich eines Krankenhauses zu finden sind.
Vorgestellt wurden alle Berufen, die im Bereich eines Krankenhauses zu finden sind.
Es ist schon Tradition: Alle zwei Jahre veranstaltet das Marien-Hospital Wesel in Kooperation mit dem Rotary Club Wesel-Dinslaken eine Berufs-Infobörse für Schülerinnen und Schüler aus Wesel und Umgebung.Ziel ist es, einen praxisbezogenen Einblick in die vielseitige Berufswelt eines Krankenhauses zu ermöglichen und damit einen Beitrag zur Berufsfindung zu leisten.In den vergangenen Jahren haben jeweils rund 600 interessierte Schülerinnen und Schüler teilgenommen, die hautnah Einblick in die beruflichen Möglichkeiten eines Krankenhauses bekommen konnten.

Spannender Vortrag vor zahlreichen Gästen
Voshövel-Treff des Rotary Club
Zum 15. Voshövel-Treff hat der Rotary Club Wesel-Dinslaken seine Nachbar-Serviceclubs geladen

`Sprache verbindet´
Scoutschulung macht fit
Jährlich stattfindende Scoutschulungen geben Anregungen und zeigen auf vielfältige Weise, wie man Kindern spielerisch die deutsche Sprache näher bringen kann

Rotary-Stand am Großen Markt in Wesel
Adventmarkt Wesel 2017
Der Rotary Club Wesel-Dinslaken war auch in 2017 wieder mit einem Stand auf dem Adventmarkt in Wesel vertreten.

Rotary Jugendstiftung - 17. Auszeichnung
Preisverleihung 2017
Am 5. November fand die Auszeichnung von fünf engagierten jungen Leuten durch die Jugendstiftung des Rotary Club Wesel-Dinslaken im Lutherhaus Wesel statt.

Auch beim 28. Mal kein bisschen unsportlich!
Traditionelles Golfturnier
Nachdem in den 27 Vorgängerturnieren die Rekordsumme von mehr als 100.000 Euro für Projekte gesammelt wurde, geht es weiter mit "sportlicher Unterstützung".

Open Air Party `Musik op de Deel´
Gefeiert für den guten Zweck!
1.300 feierten für den guten Zweck und ließen sich unterhalten mit der „Buster Keaton Acoustic Band“ sowie „Soul United“ und „Mark Gillespie und Tom Drost“.

Wir setzten uns ein! Darüber können Sie lesen
Berichte der Presse
In regelmäßigen Abständen berichtet die Weseler und Dinslakener Presse in ihren Zeitungen über die Akitivitäten unseres Clubs.

20.000 Euro Erlös für den guten Zweck!
Rotary + Voshövel Driving-Day
Fahren für einen guten Zweck! - Dieses Motto wurde voll erfüllt beim 1. Rotary + Voshövel Driving-Day am 18. September 2016 in Schermbeck!

Spendensumme "spielend" geknackt
27. Golfturnier in Anholt
Etappenziel erreicht! Die Rekordgrenze von 100.000 Euro Spenden in 27 Turnieren ist geknackt.

Infoveranstaltung zur Berufswahl für Schüler
Job-Börse in Dinslaken
Am Dienstag, 20. September 2016 fand zum 19. Mal die Job-Börse im Berufskolleg Dinslaken statt.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
23.07.2018
20 Uhr
Wesel-Dinslaken
Waldhotel Tannenhäuschen
Fakten zum Klimawandel
30.07.2018
13 Uhr
Wesel-Dinslaken
Restaurant Zur Arche
Wenn die Lunge versagt: Extrakorporaler Lungenersatz am MHW
06.08.2018
13 Uhr
Wesel-Dinslaken
Restaurant Zur Arche
Sparkasse im Wandel
08.08.2018
17 Uhr
Wesel-Dinslaken
Besuch einer Microbrewery: Brauerei Geilingsbraeu- Sallhoffer Strasse 327 in Kamp-Lintfort
13.08.2018
20 Uhr
Wesel-Dinslaken
Waldhotel Tannenhäuschen
Deich, Dorf & Ziegel - Museum Bislich erfindet sich neu
PROJEKTE DES CLUBS
beieinander
beieinander
Sprache verbindet

Sprache verbindet
Jugendstiftung

Jugendstiftung
Rotary Voshövel Driving-Day

Rotary Voshövel Driving-Day
Neues aus dem Distrikt 1870
Drittes MINT-Forum zu Bildung und Beruf.
11.11.2017
Mit rund 150 Teilnehmern haben Rotarier aus den gastgebenden Distrikten 1810 und 1870 mehrheitlich mit vielen anderen Gäste einem spannenden und interessanten..
Drittes MINT-Forum zu Bildung und Beruf.
11.11.2017
Mit rund 150 Teilnehmern haben Rotarier aus den gastgebenden Distrikten 1810 und 1870 mehrheitlich mit vielen anderen Gäste einem spannenden und interessanten..
Flashmob. Sonntagmorgen. Berlin.
Was geht uns das denn an???
Im Rahmen ihrer Berlin-Konferenz hat das Rotaract Deutschland Komitee einen Flashmob choreographiert und vor dem Tempodrom getanzt.

Flashmob. Sonntagmorgen. Berlin.
Was geht uns das denn an???
Im Rahmen ihrer Berlin-Konferenz hat das Rotaract Deutschland Komitee einen Flashmob choreographiert und vor dem Tempodrom getanzt.
Governor hilft bei Baumpflanzung
Baumpflanzung des RC Rheine
Am 18.07.2017 hat Governor Metz im Rahmen seines Clubbesuchs beim RC Rheine, gemeinsam mit dem Club einen Baum gepflanzt.

Governor hilft bei Baumpflanzung
Baumpflanzung des RC Rheine
Am 18.07.2017 hat Governor Metz im Rahmen seines Clubbesuchs beim RC Rheine, gemeinsam mit dem Club einen Baum gepflanzt.
Rotary Magazin
Rotarier setzen auf Bildungsprojekte in ihrer Umgebung und in aller Welt - lesen, schreiben, rechnen für die Zukunft.
Rotarier setzen auf Bildungsprojekte in ihrer Umgebung und in aller Welt - lesen, schreiben, rechnen für die Zukunft.
Barry Rassin ist der "Neue": 2018/19 amtiert er als Rotary International President. Wir stellen den Mann von den Bahamas vor.
Barry Rassin ist der "Neue": 2018/19 amtiert er als Rotary International President. Wir stellen den Mann von den Bahamas vor.
Die Rotaracter organisieren zusammen mit Rotariern in den Distrikten KidsCamps. Auf dem Plan steht: erleben, lernen, spielen.
Probleme nicht nur diskutieren, sondern angehen: Das Credo der Rotarier wird oft umgesetzt. Dann heißt es: Rotarian at work.
Nachwuchsförderung ist einer der Schwerpunkte der Rotarier. Das beweisen Hunderte Austauschschüler jedes Jahr.
Ab sofort steht Rotariern in Deutschland das elektronische Mitgliederverzeichnis "RO.eMGV" zur Verfügung. Außerdem zeigt sich die Webseite rotary.de in einem neuen Gewand.
Rotarier vom Main beließen es nicht bei Spenden für junge Geflüchtete, sondern initiierten ein Mentoren-Projekt
Ron D. Burton‘s Vision für das neue Rotary Jahr
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Wesel-Dinslaken. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1., 3. u. 5. Montag, 13 Uhr, Restaurant "Zur Arche", Rheinpromenade 2; 46562 Voerde, T. (02855) 15565, 2. u. 4. Montag, 20 Uhr, Hotel Tannenhäuschen, Am Tannenhäuschen 7, 46487 Wesel, T. (0281) 9669-0
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×